header schrift

Wir danken den folgenden Firmen sehr herzlich für ihre freundliche Unterstützung der 'INR- Austria'

Seit dem 16. Oktober 2015 gibt es eine neue, sehr interessante Web- Site, auf der die Firma "Roche" viele Informationen und Hinweise rund um das Thema "Patienten- Selbst- Management" auflistet:

  • Was genau ist "PSM"
  • wie funktioniert es
  • wie kommen betroffene Patienten an Schulung und Ausrüstung
  • gibt es Einschränkungen bei der Ernährung
  • wo befindet sich die nächste Schulungsstelle usw. usw.

Die Web- Site kann unter dem Link

www.ich-messe-selbst.at

aufgerufen werden.

 

Empfehlenswerte Links

Wir empfehlen die nachstehenden Links Ihrem besonderen Interesse. Bitte beachten Sie dabei die Ausschlußklausel im Impressum der 'INR- Austria'- Homepage. Vielen Dank !

 

Die "ÖASA"- Ärztegruppe

Die 'Österreichische Arbeitsgruppe zur Selbstkontrolle der Oralen Antikoagulation' besteht seit 2001 und unterstützt das Gerinnungs-Selbstmanagement. Die ÖASA hat auch die derzeit verwendeten Schulungsunterlagen und Schulungsstandards entworfen, um ein hohes Schulungsniveau österreichweit zu sichern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.oeasa.at

 

Gerinnungs-Selbsthilfegruppen

 

Dachverband der Selbsthilfegruppen im Raum Salzburg

 

Dachverband der Selbsthilfegruppen in Oberösterreich

 

Herzverband und Herzvereine

 

Schlaganfall-Infos

 

Gesundheitsportal "Gesund.co.at"

 

Gesundheitsplattform "meducate.info"

 

Onlineberatung der Telefon - Seelsorge

 

Die Herzklappe

Arbeitskreis Gerinnungs-und Herzklappen-Patienten: die-herzklappe.de

 

ISMAAP

International Self-Monitoring Association of oral Anticoagulated Patients (ISMAAP): www.ismaap.org

 

Newsletter Anmeldung

Lassen Sie sich über unsere Veranstaltungen informieren

glas img