header schrift

„Salzburger Stammtisch" der "INR- Austria" am 17.06.2016

Manchmal ist wirklich „der Wurm" drin: Nachdem bereits beim letzten Termin der Referent aus gesundheitlichen Gründen ausfiel, mußte Dr. STEINACHER vom Reha- Zentrum in Großgmain auch diesmal absagen: Eine OP, die bei ihm bereits länger geplant war, wurde ganz kurzfristig anberaumt. Einen adäquaten Ersatz zu finden, war Heinz SPITZER, Vorstandsmitglied der "INR- Austria" und Organisator der Veranstaltung, in der Kürze der Zeit leider nicht mehr möglich, so daß er kurzentschlossen den geplanten Vortrag selber hielt. Die Reaktion war bei den rd. 40 Besuchern der Veranstaltung durchweg positiv. Besonders lobten die Zuhörer die Vermeidung von „Fach- Chinesisch", die zur Verständlichkeit der vorgetragenen Informationen sehr beitrug.

Alle behandelten Themen hier aufzuführen, würde den Rahmen an dieser Stelle sprengen. Wer Interesse an den einzelnen Punkten hat, die bei diesem Stammtisch angesprochen wurden, kann sich aber gern unter „Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! " bei uns melden und erhält diese dann als pdf- Datei zugesendet !

Ein neuerlicher Dank geht an dieser Stelle wiederum an Frau WEISER, die Leiterin des Veranstaltungs- Lokales, die einmal mehr für das Wohlbefinden der Besucher sorgte.

Zum nächsten Stammtisch der „INR- Austria" werden wir wie gewohnt zeitnahe an dieser Stelle einladen.

stammtisch2016 4

Newsletter Anmeldung

Lassen Sie sich über unsere Veranstaltungen informieren

glas img