header schrift

Vorstellung von Henry

Henry , May 23 2017
H
Henry

Bin der Henry, möchte mich im neuen Forum vorstellen.
1998 hatte ich eine Aorten Klappen Operation, es ist so einiges schief gegangen.
Bei der Operation wurde mir der Nerv, sozu sagen die Überleitung zum Sinusknoten beschädigt.
Die Ärzte haben 10 Tage gewartet bis sie mir erklärten, dass ich einen Herzschrittmacher brauche
da ich einen AV Block 3 habe, also keine eigenen Herzschlag. Ohne Vorwarnung hatte ich nachher immer Schwindel Anfälle. Bin mit Marcoumar auf 2.5-3.5 INR eingestellt.
Nach 3 1/2 Monaten bin ich denn wieder arbeiten gegangen.
2000 machte ich die Schulung für das Selbstmanagement, was bis Heute gut funktioniert.
Irgendwie wurde ich zum Sturzpiloten. Gestürzt, Augenbogen-Kieferbruch, Schienbein, Schienbeinkopf, Schulter, riesiger Bluterguss der auch operiert werden musste usw.
2006 wurde der Herzschrittmacher ausgetauscht, es war eine Schraube locker, daher 8 Jahre die Schwindel Anfälle.
Habe alles überlebt und feiere bald 75 Jahre
Viel Glück und Gesundheit wünscht Euch, Henry

mmmmav

Hallo Henry!

Willkommen im Forum.

Wenigsten bin ich nicht mehr der einzige hier, der viel erlebt hat!
Ich bin ab August 2017, 17 Jahre auf Marcoumar und das erlebte wünsche ich keinen.

Selbsthilfegruppe von Gerinnungspatienten