header schrift

CoaguChek XS - Fehler

-bigmac- , April 11 at 11:51
-
-bigmac-

Guten Tag,
vorab - ich habe das Forum wegen meines Problems durchsucht, jedoch keine Antwort gefunden. Eine Rubrik "Fehler und Fehlercodes bei Geräten" fehlt mir.

Ich messe bereits seit Jahren selbst mit im Betreff angeführtem Gerät. Heute wollte ich wieder messen, dies ging nicht, weil sich das Gerät nicht einschaltet bzw. kein Hinweis auf das funktionieren des Gerätes vorhanden ist. Weder durch einschieben des Teststreifens, noch durch den Einschaltknopf erscheint (irgend)eine Anzeige am Display.
Die Batterien habe ich einerseits überprüft (sind noch relativ neu im Gerät) und durch eine neue Füllung ersetzt, auch den Chip habe ich mal raus genommen und wieder rein getan - keine Änderung / Problemlösung.

Meine letzte Messung war vor 2 Wochen. Da klappte das noch einwandfrei. Kann es sein, dass Gerät einfach den Geist aufgegeben hat? Was muss ich nun tun?

LG und alles Gute
Markus


(social approaching - physical distancing is the real solution against covid19)

f
forumadmin

Lieber Hr. Markus!

Es ist das erste Mal, dass wir eine Anfrage dieser Art bekommen. Wir werden uns mit der Herstellerfirma des Gerätes zum für uns ehestmöglichen Termin am kommenden Dienstag in Verbindung setzen und umgehend hier eine Antwort bringen.
Eine Möglichkeit vielleicht noch, drücken Sie mit der Einschalttaste gleichzeitig noch je eine der beiden Bedientasten (ähnlich wie beim Computer) beim Start. Entfernen Sie die blaue Abdeckung beim Streifeneinschub und kontrollieren Sie diesen optisch nach "Verunreinigungen".

Ansonsten wünschen wir ein gesegnetes Osterfest und bleiben Sie gesund.
Mit freundlichen Grüßen
das Team der INR-Austria

mmmmav

Hallo -bicmac- und Forumadmin!

Das Problem was -bicmac- beschrieben hat, könnte ein Kurzschluss auf der Platine haben!

Dieses Problem hatte ich auch, 2018, musste zuerst mit dem Kundendienst anrufen und das Problem melden, danach Einsenden zur Reparatur und bekam danach die Rückmeldung das ich ein neues Gerät von der Krankenkasse holen muss.
Groß und ganzen dauert es ca. 3 - 5 Wochen - ist leider so!
Eventuell kann man beim Kundendienst erfragen ob man ein Ersatzgerät bekommt - nach meiner letzten Info gibt es das für Herzpatienten.

Kundendienst von Roche Diagnostic Abteilung CoaguCheck: + 43 1 27787 - 455
Diese Nummer ist auf der Homepage von "Ich messe selbst" - https://ich-messe-selbst.at/

f
forumadmin

Sehr geehrter Herr Markus!

Leider können wir Ihnen nicht auf direktem Weg weiterhelfen.
Derzeit gibt es bedauerlicherweise keine Übersicht über Fehlercodes und/oder deren Behebung.
Darf ich Ihnen empfehlen, die Roche Patienten-Hotline 01/277 87 455 in Anspruch zu nehmen. Das geschulte Personal kann eventuell die Problembehebung gleich per Telefon durchführen.

Mit freundlichen Grüßen
Das Team der INR-Austria

mmmmav

Falls man das Handbuch von XS-Gerät hat, wird man auf Seite 77 geholfen.

Hier sind die wichtigsten Fehlermeldungen:

Fehlernummer: 000
Zeitüberschreitung Blutauftrag - Man hat etwa 3 Minuten Zeit den Blutstropfen abzugeben. Sollte das nicht passieren, dann einmal ausschalten und Einschalten, eventuell ausschalten Teststreifen abziehen und wieder einstecken.

Fehlernummer: 3
Verfallsdatum überschritten
Ist bei mir 1mal vorgekommen und zwar 6 Wochen nachdem das Datum erreicht war! Also halten die Streifen länger als das Verfallsdatum angibt.

Fehlernummer: 4
Teststreifen defekt - Ausschalten und Teststreifen abziehen und wieder einstecken. Ist der Fehler weiterhin da, ein neuen Teststreifen verwenden.
Sollte der Fehler wieder kommen, dann soll man sich an den Kundendienst wenden - Gerät ist defekt

Fehlernummer: 5
Zu wenig Blut auf dem Teststreifen!

Fehlernummer: 6
Messfehler*

Fehlernummer: 7
Messfehler*

*) Info für Messfehler:
Laut eines Schreiben von Roche Diagnostics (Mai 2013) kommen die Fehlernummer "6" und "7" häufiger vor bei zu hoher INR-Werte.
Im Schreiben steht das die Fehlernummer "7" bei Messwert >8 erscheint und bei Fehlernummer "6" ab INR 10 (kann sein das bei einigen Modelle ab INR 8 nur mehr mit den Fehlernummer erscheinen!).

Fehlernummer: 8
Interner Fehler - Betreffend Datum, Batterien entnehmen und erst nach 1 Minuten wieder einlegen, danach Datum und Uhrzeit einstellen.
Sollte der Fehler wieder kommen, dann soll man sich an den Kundendienst wenden - Gerät ist defekt

Fehlernummer: 9
Interner Fehler - Betreffend Umgebungstemperatur, da sollte man einen kühleren/wärmeren Ort suchen und die Messung wiederholen.
Sollte der Fehler wieder kommen, dann soll man sich an den Kundendienst wenden - Gerät ist defekt

Selbsthilfegruppe von Gerinnungspatienten