header schrift

Hobby und Gerinnung

mmmmav , May 06 at 02:55
mmmmav

Hallo!

Ich schreibe hier mal ein Thema über Hobby-Möglichkeiten und etwas von Gesundheitlichen Probleme mal abschalten kann.

Ich habe auf einem anderen Forum ein Beitrag eröffnet und zwar wie man sich ein Hobby findet das zum einen Spaß macht und zum anderen auch die Gesundheitlichen Probleme vergisst.
Das Forum ist das deutsche "Schlafapnoe-forum", wo man sich allgemein über Schnarchen und Schlafapnoe sich informieren kann.

In diesem Forum habe ich das Thema "Ein Hobby um die Schlafapnoe zu vergessen" erstellt und es kommt auch sehr gut an: https://forum-schlafapnoe.de/viewtopic.php?t=8620 - dort heiße ich genauso wie im INR-Austria Forum "mmmmav".
Dieses Hobby, was ich mache, ist zum einen gut für den Körper und man lernt was neues: Fotografieren

Meine Frage: Was macht Ihr für ein Hobby um mal abschalten zu können??

mmmmav

Habe im Sommer 2019 mein Fotohobby etwas erweitert, in dem ich die Berufsfotografen-Ausbildung bei WIFI Wien absolviert habe.

Die Kosten waren nicht leicht zu sparen, denn es ging um € 2.760,00!
Die Dauer betrug 21 Tage, auf 8 Wochen verteilt und der 22. Tag war Prüfungstag.

Auch ein Pensionist hat sich den Lehrgang durch gezogen, weil er wollte seine Fachkenntnisse bei der digitalen Fotografie erweitern.

Das Thema Selbstständig machen ist bei mir kein Thema, da ich es nicht mache!
Eventuell Nebenberuflich, als 2. Standbein, könnte sinnvoll sein - aber da warte ich erst mal ab.

Selbsthilfegruppe von Gerinnungspatienten